Firestorm Epsealon-Bungee-Schnüre

Fragen zu den Besonderheiten unseres Radiergummis tauchen oft auf.
Wir werden daher einige nützliche Informationen mit Ihnen teilen.

I] Allgemeiner Aspekt
Der Firestorm ist ein maßgeschneiderter Epsealon-Radierer, heute produzieren wir ihn in den USA in den gleichen Fabriken wie Rob Allen und Riffe (als Referenz). Es ist ein schwarzer extrudierter 100% Naturlatexkautschuk mit progressiven Eigenschaften, dann mit einer roten Anti-UV-Beschichtung und Schutz vor äußeren Einflüssen getränkt.

II] Der Radiergummi "Tiefenmesser", warum rot?
Die für den Firestorm spezifische rote Farbe wurde für sein aggressives Aussehen, aber auch für einen Referenzpunkt unter Wasser definiert.

Rot hat eine längere Länge im Farbprisma, seine Reichweite ist viel breiter. Wie wir wissen, ist das Licht je nach Tiefe, in der wir uns unter Wasser befinden, mehr oder weniger gestreut, so dass es beim Abstieg möglich sein wird, viel mehr Tiefenmaßstäbe aus den Farbvariationen dieses Rots zu ziehen.

III] Der Kraftrechner
Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, die den erhaltenen Dehnungskoeffizienten im Vergleich zur aufgebrachten Kraft (in kg) gut zusammenfasst.

Technisch kann sich der Gummi laut unseren Tests um 900% dehnen, aber Sie benötigen 715 kg Schub in jedem Arm für 18 mm!

Wenn wir etwas Plausibleres für einen normalen Menschen betrachten. Der Koeff. zwischen 300 % bei 33 kg Schub und 400 % bei 40 kg Schub liegen.

Der am besten geeignete Koeffizient liegt bei etwa 350 % (~ 36 kg). Mit der Alterung des Gummis ist es daher immer möglich, 1 oder 2 cm zu schneiden, um die Leistung wiederzugewinnen, während ein Koeffizient beibehalten wird. mit akzeptabler Ladekraft.